Willkommen auf grillsuche.de – Hier findest Du alles rund um das Thema Grillen und BBQ

Grill&BBQ Blog

nichts gefunden? Dann schau doch mal bei eBay.de vorbei!
30 Jun 2014

Datteln im Speckmantel vom Grill

Datteln im Speckmantel vom Grill

Datteln im Baconmantel sind eine Delikatesse und eine tolle Vorspeise. Die Speckdatteln sind zudem sehr schnell und einfach vorzubereiten und binnen weniger Minuten fertig zum Grillen. Dieses Rezept ist für 5 Personen ausgelegt (5 Spieße à 6 Datteln).

Vorbereitung: 5 minutes

Zubereitung: 15 minutes

Portionen: 5 Personen

Zutaten

  • 30 getrocknete Datteln
  • 15 Scheiben Bacon
  • 5 Bambusspieße

Zubereitung

  1. Die Bacon Scheiben jeweils halbieren und dann die Datteln mit einer Hälfte umwickeln.
  2. Dattelspieße vorher ausreichend wässern.
  3. Pro Spieß 6 Datteln im Speckmantel aufziehen bzw. aufspießen.
  4. Indirekt bei 220°C auf einer Alu Grillschale (oder äquivalent) etwa 15 Minuten bei geschlossener Kugel bzw. Smoker so lange grillen bis der Bacon leicht knusprig ist. Ein bisschen Räuchergut kann im Übrigen nicht schaden. Die Datteln geben sehr viel Süße in diese Grill-Vorspeise, sodass herbe Sorten wie Buche oder Eiche recht gut passen.
  5. Dann als Vorspeise reichen.

Datteln im Speckmantel – eine Bacon Geschmacksexplosion

Datteln im Speckmantel sind nicht nur superlecker, sondern auch in Windeseile vorbereitet. Ideal wenn´s mal schnell gehen muss.

Datteln im Speckmantel sind nicht nur superlecker, sondern auch in Windeseile vorbereitet. Ideal wenn´s mal schnell gehen muss.

Eigentlich wollten wir auch noch Bilder von den fertigen Datteln im Speckmantel posten, aber die Gäste haben sich derart schnell über diesen Gaumengenuss her gemacht, dass dazu keine Zeit mehr geblieben ist!

04 Jun 2014

selber gemachte Cevapcici mit Speck

Cevapcici mit Speck ummantelt

"Geiler Scheiß" meinte der letzte Gast, der die Dinger bei mir probiert hatte! Und mein persönlicher ProTipp: verdoppel alle Zutaten und mach gleich 20 Cevapcicis im Speckmantel, wenn Du Besuch bekommst. Die Dinger sind schneller weg, als Dir lieb ist!

Vorbereitung: 20 minutes

Zubereitung: 7 minutes

Portionen: 10 Stück

Zutaten

  • 500g Hackfleisch vom Rind
  • 50g griechischer Feta
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel süßes Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 guter Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Curry
  • 50ml Sahne
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck bzw. Bacon

Zubereitung

  1. Den Feta mit der Hand (oder im Mixer) gut zerbröseln und die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein hacken.
  2. Dann alle Zutaten gut miteinander vermengen und ausgiebig durchkneten, damit sich die Masse gut vermischt.
  3. 3-4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen zwecks Aromen-Entwicklung.
  4. Im Anschluss 10 Rollen aus der Cevapcici-Masse formen. Tipp: Hände vor jedem Rollen etwas mit Wasser anfeuchten, dann kleben die Cevapcicis nicht.
  5. Zum Schluss die Rollen mit dem Bacon einwickeln und ganz leicht andrücken. Der Bacon klebt dann am Cevapcici fest und man braucht keine Zahnstocher zum befestigen.

25 Mrz 2014

pulled pork vom Kugelgrill oder Smoker

Pulled Pork vom Kugelgrill

Zutaten

  • 3kg Schweineschulter mit Knochen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL süße Paprika
  • 1 EL Cayenne Pfeffer
  • 4 EL Honig

Zubereitung

  1. Dieses Rezept hat es in sich: das pulled pork vom Kugelgrill ist kein Rezept für Anfänger! Da die Schweineschulter satte 7 Stunden im Kugelgrill indirekt gegart bzw. gegrillt wird, sollte man schon wissen, wie man den Kugelgrill bedient und befeuert. Um das pulled pork gleichmäßig zu grillen ohne es zu verbrennen, muss eine konstante Temperatur von etwa 120°C dauerhaft gehalten werden. Als Grill-Laie liegt hier die größte Herausforderung, denn gerne übertreibt man dann mit der Glut und die Schulter verkohlt von außen, ohne innen ausreichend gegart zu sein.
  2. Ansonsten ist das Rezept an sich nicht schwer: Zutaten in eine große Schüssel geben, gut vermengen und dann die Schweineschulter damit gleichmäßig einreiben. Das gute Stück dann fest mit Frischhaltefolie umwickeln und dann für 24-26 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  3. Dann aus der Frischhaltefolie auswickeln und auf den auf 175°C vorgeheizten Grill legen. Das pulled pork muss indirekt gegrillt werden, d.h. Du brauchst auf alle Fälle einen Kugelgrill mit ausreichend Durchmesser. Wir haben schon richtig leckere pulled pork auf dem Weber OneTouch mit 57 cm Durchmesser gegrillt. Viel kleiner sollte der Grill aber auch nicht sein. Am Besten lässt sich die Schweineschulter allerdings in einem Smoker zubereiten.
  4. Übrigens: ab und an ein bisschen Räuchermehl zugeben kann nicht schaden. Wir haben dazu bisher immer den Räuchermix von Weber verwendet.
  5. Und nun gutes Gelingen und guten Appetit!

Existing User?

Lost your password?